Alma Drumbl / Islandpferde von Schlehdorf

Bliki vom Berg 

Islandpferd, geb: 1998

 

ist besonders lieb und verschmust, geduldig, menschenbezogen, kräftig

 

liebt Streicheleinheiten und Leckereien und ist am liebsten ohne Zaumzeug und Sattel unterwegs

 

wird eingesetzt für Heilpädagogisches Reiten. Unterricht, Longe, Voltigieren, Freiarbeit, Zirkuslektionen, Ausritte, Mounted Games, Skijöring

 

 

 

Bliki lernte ich 2013 kennen. Nachdem ihm beim Einreiten zu viel Druck gemacht wurde, sodass er sich völlig verweigerte, gelangte er noch fünfjährig über ein paar Ecken zu mir und wurde mit ein wenig Geduld zu einem verlässlichen Partner. Er hat ein sehr sensibles, ruhiges, einfühlsames Wesen, ist stets bemüht alles richtig zu machen und liebt es gelobt und bekuschelt zu werden.

Blikis Körperbau ist kräftig und kompakt mit guter Selbsthaltung. Er eignet sich gut als Voltigier- und Longierpferd für Kinder. Bliki liebt Bodenarbeit und Freiheitsdressur, das Podest und kleine Kunststücke, wie Kompliment oder Knien. Kinder und Erwachsene trägt er sehr verlässlich bei Ausritten und Wanderritten. Bliki ist routiniert im Mounted Games Sport. Außerdem besucht er ab und zu Kindergartenfeste, Kindergeburtstage oder Hochzeiten um dort die Kleinen auf seinem Rücken zu tragen und sich von ihnen streicheln zu lassen.

 

 

 Bliki beim Einweihungsfest

 

 

 Beim Spielen auf der Weide

 

 

Beim Teamtraining

 

 

Beim Gelobtwerden