Alma Drumbl / Islandpferde von Schlehdorf

 

Gáski von Flakkari 

 

Isländer, geb: 2001

 

ist besonders sensibel, bequem im Tölt


liebt Kontakt zu Menschen, seine Herde


wird eingesetzt für Unterricht, Ausritte, Heilpädagogisches Reiten, Bodenarbeit

 

 

 

Gáski ist ein sehr feines und sensibles Pferd das dem Menschen gegenüber immer gut gesinnt ist und sehr viel Spaß zu reiten macht. Er braucht Vertrauen zu seinem Reiter um genügend Sicherheit zu haben. Nimmt diese dann aber gerne an. In der Herde war Gáski bisher immer Chef und würde alles dafür geben diese zu beschützen. Sehr bemüht ist er auch um seine Stuten.

 

 

 

 

 

Gáski und Lina beim Führparcour

 

 

Mit Tati beim Ausritt